Rein ins neue Foto-Abenteuer

Hallo zusammen,

heute etwas spät, aber besser spät als nie. Ich vergesse doch nicht meine wöchentliche Aufgabe. Diese Woche wurde es nass. Wir befinden uns aktuell mitten in den Elementen und diese Woche machen wir einen Kopfsprung rein ins neue Foto-Abenteuer.

Doch vorher….

Wir kommen gleich zu unseren neuen Bildern.

Doch vorher: Wir haben da noch zwei neue Aufgaben mit aufgenommen.

Aufgrund unseres Themas in dieser Woche kam die Frage auf, welchen Aggregatzustand das Wasser haben darf. Wenn ich ehrlich bin wäre es theoretisch egal. Wasser kann sowohl fest, als auch gasförmig sein. Nur verbindet man mit Wasser meist das flüssige Etwas und daran wollte ich auch nichts ändern. Wasser ist eben ein See, ein Fluss, das was eben aus dem Wasserhahn kommt…

Aber man kann den festen Zustand doch extra aufnehmen. Somit:

30. Eis
31. Wetter

Ja, automatisch kam einem diese Woche auch „Regen“ in den Sinn. Ist ja im Grund nur Wasser, das vom Himmel fällt. Das kann man ja aber auch extra aufnehmen, oder?

Dann stürzen wir uns mal rein ins kühle Nass

Genau. Kühles Nass trifft aktuell mehr als zu. Zum Schwimmen ist es eindeutig noch etwas zu frisch.

Als erstes kommen wir, wie jede Woche, zuerst zu Franks Bild:

Wahrscheinlich wird das die Saale sein, oder Frank? Keine Ahnung, wo das sein könnte, aber es sieht recht idyllisch dort aus. Etwas düster, aber das macht sicher das Schwarz/Weiß.

Ich war heute bei bestem Kaiser-Wetter an unserem örtlichen See. Hier mein Ergebnis:

Projekt 52 - Wasser
Klares kühles Nass…

Tatsächlich haben zwei Schwäne die kleine Foto-Session kurzzeitig unterbrochen, aber es kam ein gutes Foto dabei rum. Ich hatte einige Ideen, nur war es für alle noch ein wenig zu kalt, um diese umzusetzen. Doch langsam wird es wärmer….da muss ich die Kamera später nochmal rauskramen.

Dann wünsche ich euch allen da draußen eine gute Nacht und startet gesund und munter in die neue Woche.

Eure Be(a)sonders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image